Handhabung

Das Laden, Entladen sowie das Vornehmen von Zielübungen sind im Schützenstand nur mit in Richtung der Geschoßfänge zeigender Mündung gestattet. Grundsätzlich muß die Mündung so gerichtet sein, daß niemand durch einen sich unbeabsichtigt lösenden Schuß gefährdet bzw. verletzt werden kann. 

Das Hantieren mit Waffen entgegen o.g. Richtlinien ist in jeglicher Hinsicht ausdrücklich verboten, unabhängig ob die Waffe geladen und / oder gesichert ist! Zuwiderhandlungen werden mit einem Standverweis geahndet.

Nach oben